Zahnfüllungen

Regelmäßige Kontrollen ersparen Zahnfüllungen

Kommen Sie regelmäßig zu unseren Routinekontrollen

Denn dann sind wir in der Lage, kleine beginnende oberflächliche Karies, sogenannte Initial-Läsionen, nur mit Ozon, Laser oder Fluoridlack zu therapieren. Eine Füllung des Zahnes ist dann gar nicht nötig, denn der Defekt kann mit Medikamenten remineralisiert werden.

Minimal-invasive Behandlung

Muss aufgrund der Vergleichskontrolle mit Röntgenbildern doch gebohrt werden, bemühen wir uns mit minimal-invasiven Techniken soviel Zahnsubstanz zu erhalten wie möglich. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Stabilität des Zahnes im Wesentlichen davon abhängt, wie viel Substanz noch absolut intakt ist.

Hat bei Ihnen die Karies bereits Spuren hinterlassen und sind Zähne stark gefüllt, können häufig nur Inlays (gegossene Einlagefüllungen) oder Teilkronen den Substanzverlust statisch sicher ersetzen. Wir verwenden bei größeren Defekten im Seitenzahnbereich beispielsweise keine Kunststoffe, da diese unseren Anforderungen hinsichtlich Statik und Funktion nicht gerecht werden. Diese Füllungen kauen sich schlichtweg ab und hinterlassen auf dem Zahn eine flache Ebene, statt Täler und Berge wie bei dem natürlichen Vorbild.
Kronen werden benötigt, wenn der stark gefüllte Zahn droht, unter seiner Kaulast zusammenzubrechen. Bricht er nämlich ungünstig, dann muss gegebenenfalls eine Wurzelbehandlung folgen, an deren Therapieende wiederum eine Krone angepasst werden muss.

Falls Sie denken, dass Sie eine Füllung, Inlays oder eine Krone benötigen, können Sie hier einen Beratungstermin vereinbaren.

Prophylaxe ist sehr wichtig, denn nichts ist so wertvoll wie die eigenen Zähne

Sie verstehen jetzt vielleicht, warum die Prophylaxe bei uns im Zentrum unserer Praxisphilosophie steht. „Verhütung und Vorsorge“ ist fast alles – unsere zahnärztliche Kunst kann nur sehr hochwertig reparieren und erreicht die Qualität des Original-Zahns leider nie vollständig. Wir informieren Sie daher umfassend zum Thema Vorsorge / Prophylaxe.

Wir informieren Sie gern ausführlich bei einem Beratungsgespräch in der Praxis. Sprechen Sie mit uns direkt telefonisch einen Termin ab (unter der Telefonnummer 040 303 986 80). Sie können uns auch einen Terminvorschlag online zusenden.

Hier gehts zur Online Terminvereinbarung

Regelmäßige Kontrollen ersparen Zahnfüllungen

Kommen Sie regelmäßig zu unseren Routinekontrollen

Denn dann sind wir in der Lage, kleine beginnende oberflächliche Karies, sogenannte Initial-Läsionen, nur mit Ozon, Laser oder Fluoridlack zu therapieren. Eine Füllung des Zahnes ist dann gar nicht nötig, denn der Defekt kann mit Medikamenten remineralisiert werden.

Minimal-invasive Behandlung

Muss aufgrund der Vergleichskontrolle mit Röntgenbildern doch gebohrt werden, bemühen wir uns mit minimal-invasiven Techniken soviel Zahnsubstanz zu erhalten wie möglich. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Stabilität des Zahnes im Wesentlichen davon abhängt, wie viel Substanz noch absolut intakt ist.

Hat bei Ihnen die Karies bereits Spuren hinterlassen und sind Zähne stark gefüllt, können häufig nur Inlays (gegossene Einlagefüllungen) oder Teilkronen den Substanzverlust statisch sicher ersetzen. Wir verwenden bei größeren Defekten im Seitenzahnbereich beispielsweise keine Kunststoffe, da diese unseren Anforderungen hinsichtlich Statik und Funktion nicht gerecht werden. Diese Füllungen kauen sich schlichtweg ab und hinterlassen auf dem Zahn eine flache Ebene, statt Täler und Berge wie bei dem natürlichen Vorbild.
Kronen werden benötigt, wenn der stark gefüllte Zahn droht, unter seiner Kaulast zusammenzubrechen. Bricht er nämlich ungünstig, dann muss gegebenenfalls eine Wurzelbehandlung folgen, an deren Therapieende wiederum eine Krone angepasst werden muss.

Falls Sie denken, dass Sie eine Füllung, Inlays oder eine Krone benötigen, können Sie hier einen Beratungstermin vereinbaren.

Prophylaxe ist sehr wichtig, denn nichts ist so wertvoll wie die eigenen Zähne

Sie verstehen jetzt vielleicht, warum die Prophylaxe bei uns im Zentrum unserer Praxisphilosophie steht. „Verhütung und Vorsorge“ ist fast alles – unsere zahnärztliche Kunst kann nur sehr hochwertig reparieren und erreicht die Qualität des Original-Zahns leider nie vollständig. Wir informieren Sie daher umfassend zum Thema Vorsorge / Prophylaxe.

Wir informieren Sie gern ausführlich bei einem Beratungsgespräch in der Praxis. Sprechen Sie mit uns direkt telefonisch einen Termin ab (unter der Telefonnummer 040 303 986 80). Sie können uns auch einen Terminvorschlag online zusenden.

Hier gehts zur Online Terminvereinbarung
  • wird vorsorgeorientiert, minimalinvasiv und nach den Leitlinien der evidenzbasierten Zahnheilkunde durchgeführt.
  • kann auf Wunsch mit naturheilkundlichen Verfahren ergänzt werden.
  • wird nicht in allen Fällen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Wenn Kosten für die Behandlung anfallen, werde diese mit Ihnen vor der Behandlung besprochen und schriftlich vereinbart.
  • sind nur für Sie reserviert – es entstehen keine Wartezeiten und die Behandlung endet pünktlich.
  • können Sie gern auch online selbst buchen.
  • können Sie dank SMS-Erinnerungs-Service und Zahn-TÜV-Email nicht mehr verpassen.
  • ist ideal über die Anbindung der Bus und S-Bahn Station Holstenstrasse möglich.
  • per Auto ist zwar bequem aber manchmal schwierig. Daher kann auf den Tiefgaragenplätzen der Praxis kostenfrei nach vorheriger Reservierung geparkt werden.
  • per Rad ist einfach möglich und Sie können die Stellflächen in der Tiefgarage nutzen.

…brauchen wir, damit alles reibungslos funktioniert. Daher bitten wir Sie

  • möglichst 10 Minuten vor dem Termin bereits da zu sein, damit alle organisatorischen Dinge erledigt werden können und Zeit bleibt um gegebenenfalls noch die Zähne zu putzen.
  • uns eine Terminverschiebung oder Absage per rechtzeitig vorab per Email zu senden. Kurzfristig abgesagte Termine (weniger als 24 Stunden vorher) , die nicht erneut vergeben werden konnten, können gemäß §615 BGB in Höhe von 75,-€ in Rechnung gestellt werden. Können Sie uns wegen Krankheit ein Attest vorlegen, entfällt diese Gebühr.
  • per Rad ist einfach möglich und Sie können die Stellflächen in der Tiefgarage nutzen.

Im Namen aller Mitarbeiter danken wir Ihnen schon jetzt für die gute Zusammenarbeit und freuen
uns auf Ihre zukünftigen Besuche. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte einfach an der Rezeption an.
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Drong & Team

  • wird vorsorgeorientiert, minimalinvasiv und nach den Leitlinien der evidenzbasierten Zahnheilkunde durchgeführt.
  • kann auf Wunsch mit naturheilkundlichen Verfahren ergänzt werden.
  • wird nicht in allen Fällen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Wenn Kosten für die Behandlung anfallen, werde diese mit Ihnen vor der Behandlung besprochen und schriftlich vereinbart.
  • sind nur für Sie reserviert – es entstehen keine Wartezeiten und die Behandlung endet pünktlich.
  • können Sie gern auch online selbst buchen.
  • können Sie dank SMS-Erinnerungs-Service und Zahn-TÜV-Email nicht mehr verpassen.
  • ist ideal über die Anbindung der Bus und S-Bahn Station Holstenstrasse möglich.
  • per Auto ist zwar bequem aber manchmal schwierig. Daher kann auf den Tiefgaragenplätzen der Praxis kostenfrei nach vorheriger Reservierung geparkt werden.
  • per Rad ist einfach möglich und Sie können die Stellflächen in der Tiefgarage nutzen.

…brauchen wir, damit alles reibungslos funktioniert. Daher bitten wir Sie

  • möglichst 10 Minuten vor dem Termin bereits da zu sein, damit alle organisatorischen Dinge erledigt werden können und Zeit bleibt um gegebenenfalls noch die Zähne zu putzen.
  • uns eine Terminverschiebung oder Absage per rechtzeitig vorab per Email zu senden. Kurzfristig abgesagte Termine (weniger als 24 Stunden vorher) , die nicht erneut vergeben werden konnten, können gemäß §615 BGB in Höhe von 75,-€ in Rechnung gestellt werden. Können Sie uns wegen Krankheit ein Attest vorlegen, entfällt diese Gebühr.
  • per Rad ist einfach möglich und Sie können die Stellflächen in der Tiefgarage nutzen.

Im Namen aller Mitarbeiter danken wir Ihnen schon jetzt für die gute Zusammenarbeit und freuen
uns auf Ihre zukünftigen Besuche. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte einfach an der Rezeption an.
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Drong & Team